Ziel

Ziel ist es, die Erlebnisse und Entscheidungen von Kunden besser nachvollziehen zu können, um dann Angebote zu schaffen, die das Kundenerlebnis verbessern. Ziel ist nicht die exakte Abbildung der Realität, sondern die Abbildung von typischen Kundenerfahrungen.

Ablauf

  1. Vorlage auf DIN A3 oder größer ausdrucken und Post-itszumAusfüllen bereitlegen (Alternativ: PDF-Dokument digital mit Notizen versehen)
  2. Einen typischen Kunden definieren und konkret charakterisieren (am besten auf Basis von Zahlen, Daten, Fakten)
  3. Die Schritte definieren, die der ausgewählte Kunde in Zusammenhang mit Ihrem Angebot durchläuft.
  4. OPTIONAL: Für jeden Schritt der Erlebnisreise eine kleine Skizze anfertigen.
  5. Je Schritt die Aktivitäten des Kunden aufnehmen und in den Zeilen den Ebenen der Vorlage einordnen.
  6. Die Gefühlslage des Kunden („Kundenstimmung“) bewerten.

 

Downloads

Steckbrief-Kundenerlebnisreise

Vorlage-Kundenerlebnisreise

Kundenerlebnisreise